Tipps für die nähere Umgebung

Spassbad Ana Mare in Geyer
Für verregnete Tage oder für einen Badespaß besonderer Art empfiehlt sich das Erlebnisbad Ana Mare im Greifen-steingebiet um Geyer. Attraktionen bilden der Wildwas-serkanal, die Riesenrutsche und der Wellness-Bereich.
Erholungsgebiet am Greifenbach-Stauweiher
An heißen Tagen erfrischt ein kühles Bad im Greifenbach-Stauweiher besonders. Dieses Gebiet am Fuße der Greifensteine um Ehrenfriedersdorf ist touristisch sehr gut erschlossen und lockt tausende Besucher an.
Besucherbergwerk 'Max-Röhling-Stolln'
Im Erzgebirge wurde vor Jahrhunderten Silber und Zinn abgebaut. Von der schweren Arbeit der Bergleute kann man sich in einem der vie-len Besucherbergwerke wie hier im Markus-Röhling-Stollen in Annaberg ein Bild machen.
Frohnauer Hammer
Mit dem Bergbau siedelte sich auch die Weiterverarbeitung der Metalle an. Der Frohnauer Hammer gibt Einblicke über die hohe Kunst der Metallbearbeitung insbesondere des Münzprägens.
Miniwelt bei Lichtenstein
In der Miniwelt bei Lichtenstein kann man über 90 Modelle von Bauwerken aus aller Welt im Maßstab von 1:25 sehen. Seit 1999 haben schon mehr als 580000 Besucher diese kleinen Kunstwerke bewundert.
Thermalbad Warmbad
Wer Entspannung und Wellness unter Kurbedingungen in einem der vielen Heilbäder bevorzugt, dem seien die Thermalquellen von Warmbad bei Wolkenstein mit seiner vielfältigen Saunalandschaft empfohlen.
Fichtelberg-Schmalspurbahn
Nicht nur für Eisenbahnfreunde ist eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn ein Erlebnis. Die Strecke führt von Oberwiesenthal nach Cranzahl. Vom Zug heraus bietet sich dem Gast eine reizvolle Landschaft.
Bozi Dar (Gottesgab) im Böhmischen
Gottesgab oder heute Bozi Dar ist der Geburt-sort von Anton Günther, dem bekanntesten Dichter und Komponisten des Erzgebirges. Der Ort hat sich den Touristen geöffnet und bietet vor allem die gute Küche.

zurück zu den Tipps