Oberwiesenthal zwischen Fichtelberg und Keilberg
Oberwiesenthal, die höchst gelegene Stadt Deutschlands, liegt zwischen Keilberg und Fichtelberg auf ca. 950m über NN. Sie ist reich an Traditionen und bietet viele Mög-lichkeiten der aktiven Erholung.
Fichtelberg mit Seilbahn
Der Fichtelberg mit 1214m Höhe ist der Hausberg von Oberwiesenthal. Mit der Seilbahn, dem Sessellift, mit Fahrzeug oder per pedes erreicht man den Gipfel mit dem Fichtelberghaus und der Wetterwarte.
Blick vom Fichtelberg ins Böhmische
Vom Fichtelberg kann man bei günstigen Bedingungen ein beindruckendes Panorama genießen. Zu Füßen liegt roman-tisch eingebettet Oberwiesenthal und dahinter sieht man ins Böhmische bis Most.
Skihang an der Himmelsleiter
Für Abfahrer und Snowboarder ist der Fichtelberg Ausgangspunkt verschiedener Abfahrtsstrecken unter-schiedlicher Schwierigkeitsgrade. Die Himmelsleiter ist dabei sehr beliebt.
Loipeneinstieg am Bowling-Center
Für Langlauffreunde stehen über 75km gespurter Loipen zur Verfügung. Die Strecken wurden so gewählt, dass man vieleEindrücke von dieser Landschaft mitnehmen kann. Für die meisten Loipen ist hier der Einstieg.
Snow-Fun an der Freilichtbühne
Am Fuß des Fichtelberges, fast in Ortsmitte, und in Nähe der Talstation der Lifte befindet sich die Freilichtbühne. Besonders zu den 'Snow fun-Wochen' mit Radio PSR wird vielfältigste Unterhaltung geboten.
Weihnachtsmarkt in Oberwiesenthal
In der Weihnachtszeit, die reich an Traditionen und Bräuchtümern ist, ist der Markt als Weihnachtsmarkt mit seiner Pyramide ein beliebter Treffpunkt mit vielen Veranstaltungen insbesondere für unsere Kinder.
Skihang am kleinen Fichtelberg
Oberwiesenthal und Umgebung bilden eine harmonische Einheit für aktive Erholung und besinnlicher Stunden. Es ist für jedermann ein gutes Angebot vorhanden. Die gute Gastro-nomie und das Schauhandwerk tun ihr übriges.